Jugend

 

Stand: März 2018
Aktuell findet KEIN Jugendtraining statt, da die Nachfrage nicht besteht. Bei Interesse am Jugendtraining, kontaktieren Sie gerne Alexander Schulz. Danke!

 

Leitung: Alexander Schulz

 

Wann und Wo?

Samstags, 10:00h - 11:30h

auf dem Hundeplatz am Schacht / schräg gegenüber vom Asphaltwerk

 

Was?

Die Jugendgruppe besteht momentan aus ca. 5 Jugendlichen die mit ihren Hunden einmal die Woche trainieren.

Wer kann an dem Training teilnehmen?

Alle Kinder und Jugendlichen ab dem Alter von ca. 8 Jahren, die Interesse haben, sich mit ihrem Hund zu beschäftigen, zu lernen und Spaß zu haben. Das Alter, die Größe und die Rasse des Hundes spielen dabei keine Rolle. Der Hund muss geimpft und versichert sein.

 

Was wird angeboten?

Außer der üblichen Trainingszeiten unter der Woche, machen die Jugendlichen gemeinsame Ausflüge und erarbeiten sich Geld für die Jugendkasse. Unter anderem Besuchen sie einmal im Jahr den Europa Park, gehen an Hundeprüfungen und nehmen dort auch teil. Das Highlight des Jahres ist das traditionelle Jugendzeltlager. Immer in der ersten Sommerferienwoche bauen die Kinder/Jugendliche ihre Zelte auf dem Gelände des Hundesportvereins auf, erleben eine aktive Woche mit ihren Hunden und den anderen Kindern/Jugendlichen, gehen zusammen an Rhein und sitzen jeden Abend gemeinsam am großen Lagerfeuer. Außerdem bieten die Kinder/Jugendlichen ein Kinderferienprogramm für Kinder aus dem Dorf an, machen Spiele (mit und ohne Hund) mit den Kindern und vermitteln so noch die Zusammenarbeit mit dem Hund und wichtige Verhaltensregeln. Durch gemeinsames kochen, Nachtwanderungen, Training, Beschäftigung miteinander und Planung des Kinderferienprogramms wird der Zusammenhalt der Gruppe gefördert.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme aller Aktivitäten

- Freundlicher, offener Umgang miteinander und besonders mit dem Hund.
- Bereitschaft zum Mithelfen an Veranstaltungen und Aktivitäten.
- Freude und Spaß an dem Sport und der Beschäftigung mit dem Hund.

 

Kosten

Jahresbeitrag 20€