Leitung: Elena Drescher, Christine Hauschting & Claudia Göttlich

Was ist Agility?
Agility ist eine Hundesportart bei der, die gemeinsame und fehlerfreie Bewältigung eines Hindernissparcours das Ziells ist.
Agility gibt es seit ca. 1980 auch in Deutschland. Der Parcour besteht aus rund 22 Hindernissen – sowohl Sprünge, Slalom, als auch Kontaktzonen und Tunnel.
Das Team, der Hund und der Hundführer, kommunizieren ausschließlich durch Körpersprache und verbale Kommandos.

Wer kann daran Teilnehmen?
Generell können alle Hunde ab einem Alter von mindestens 1 Jahr teilnehmen.
Die Hunde sollten keine Einschränkungen des Bewegungsapperats haben.
Der Hund muss geimpft und versichert sein.

Wann und Wo?

  • Montags bei Elena
    18:00 – 21:00 Uhr
  • Dienstags bei Christine
    17:45 – 21:00 Uhr (letzte Gruppe Hooper)
  • Donnerstags bei Claudia
    18:00 – 19:00 Uhr

    auf dem Hundeplatz am Schacht / schräg gegenüber vom Asphaltwerk

    Bitte melden Sie sich bei der Übungswartin Elena Drescher.
    Sie hilft Ihnen gerne dabei, die passende Gruppe für Sie und Ihren Vierbeiner zu finden!